styria region unlimited

Der ACstyria Lehrlingspool

Die Sicherung von technischen Fachkräften – vom Facharbeiter bis zur Ingenieurin – entwickelt sich zu einer der zentralen Standort-Herausforderungen für die steirische Mobilitäts-Industrie. Daher bemüht sich der ACstyria Autocluster vermehrt um Bewusstseinsbildung, Vorqualifizierung und Rekrutierung von potentiellen Mitarbeitern.

Mit dem ACstyria Lehrlingspool engagiert sich der Steirische Autocluster bereits in der achten Schulstufe, um Schülerinnen und Schüler in ausgewählten Partnerschulen optimal auf die Anforderungen einer Lehre im automotiven Bereich vorzubereiten. In einem mehrstufigen Testverfahren werden die Jugendlichen auf ihre Eignung für einen Lehrberuf in der Automotive-Branche getestet, erhalten ein offizielles Zertifikat und können in einer elektronischen Bewerber-Datenbank erste Berufskontakte mit den ACstyria Partnerunternehmen knüpfen.

1. Schritt: Testung und Zertifizierung

In einem speziell entwickelten Lehrlings-Test können die Jugendlichen ihre Eignung für einen Lehrberuf im Automotive-Bereich feststellen.

Ein offizielles Zertifikat der ACstyria Academy gibt Schülerinnen und Schülern, Eltern und ausbildenden Betrieben Auskunft über die Qualifizierung für die Automotive-Branche.

2. Schritt: Der ACstyria Lehrlingspool

Nach Erhalt des Zertifikats können die Schülerinnen und Schüler ein e-Portfolio im ACstyria Lehrlingspool anlegen. Partnerunternehmen des Steirischen Autocluster erhalten Zugang zu diesen e-Portfolios - so lassen sich die Fachkräfte von morgen ganz einfach finden.

Der ACstyria Lehrlingspool: http://acstyria.eduportal.at/ 

Informationen und Zugangsdaten zum ACstyria Lehrlingspool: info@acstyria.com

certified for automotive future | ACstyria
 
Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 08:00-17:30 Uhr
und Freitag von 08:00-15:00 Uhr.
 
© 1995–2016 ACstyria Autocluster GmbH
Presse | Kontakt | Impressum