styria region unlimited

"Technische Dokumentation" als neuer Lehrgang an der FH JOANNEUM

Komplexe Produkte verständlich erklären – das ist die Herausforderung vor der Technische Redakteurinnen und Redakteure stehen. Am neuen Lehrgang „Technische Dokumentation“ vermitteln Expertinnen und Experten an der FH JOANNEUM ab März 2017 das nötige Wissen dazu. Interessierte können sich bis 31. Januar 2017 bewerben. 

Technik verständlich machen – das ist die Aufgabe von Technischen Redakteurinnen und Redakteuren. (Grafik: krebernik.eu) 

Was ist vor der Inbetriebnahme zu beachten? Wo ist der gesuchte Knopf? Wie ist das Gerät zu warten? Diese und ähnliche Fragen werden in der Betriebsanleitung technischer Geräte beantwortet – oft unzureichend und manchmal sogar falsch. Um dem entgegenzuwirken, wird mit „Technische Dokumentation“ an der FH JOANNEUM erstmals ein Lehrgang angeboten, der sich mit der bestmöglichen Gestaltung von Dokumentationsprodukten befasst.

„Die TeilnehmerInnen des Lehrgangs bauen wissenschaftlich fundiert ihre fachlichen Kenntnisse aus – oft auch im Austausch mit internationalen Expertinnen und Experten aus der Praxis. So sind die Absolventinnen und Absolventen bestens gerüstet, um Anleitungen für verschiedene Zielgruppen zu entwickeln und bestehende Dokumentationsprozesse zu optimieren“, so Lehrgangsleiter Heinz M. Fischer.

Die Inhalte des Weiterbildungsangebots sind vielseitig: von Grundlagen der Dokumentationsprozesse über professionelles Schreiben, Layout, Wahrnehmung und Medienproduktion bis hin zu Sprachmanagement und juristischen Anforderungen an Dokumentationsprodukte. Nach drei Semestern schließen die TeilnehmerInnen den Lehrgang mit dem Titel Master of Science (MSc) ab.

Neue Karrieremöglichkeiten

„Technik für alle verständlich machen – das ist die Aufgabe der TeilnehmerInnen des neuen Weiterbildungsangebotes an der FH JOANNEUM. Durch ihre hochwertigen Betriebs- und Montageanleitungen können AnwenderInnen schnell und sicher neue technische Geräte handhaben“, erläutert Günter Riegler, der kaufmännische Geschäftsführer der FH JOANNEUM.

„Den Absolventinnen und Absolventen von ‚Technische Dokumentation‘ eröffnen sich neue Karrieremöglichkeiten. Sie können in verschiedenen Branchen und unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern arbeiten: etwa im Projekt- und Prozessmanagement, in der Content-Entwicklung oder in der Produktion multimedialer Dokumentationen“, so Rektor Karl Peter Pfeiffer.

Weiterbildung an der FH JOANNEUM

Die FH JOANNEUM bietet, um den Bedarf nach lebenslangem Lernen zu erfüllen, mehrere berufsbegleitende Lehrgänge an. „Technische Dokumentation“ ergänzt dabei das bestehende Angebot in den Bereichen Gesundheitsstudien, Management sowie Kommunikation. Die FH JOANNEUM ist am Weiterbildungsmarkt auch in Zukunft aktiv. Aktuell werden neun Lehrgänge an angeboten. Informationen zu allen finden Sie unter https://fh-joanneum.at/lehrgaenge/

 
Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 08:00-17:30 Uhr
und Freitag von 08:00-15:00 Uhr.
 
© 1995–2016 ACstyria Autocluster GmbH
Presse | Kontakt | Impressum